Wer ist Frau Kleinert?

Duhuuu, Frau Kleinert, was kosten n die Scherritomaten, weeßte dis jerade? Nee? Ist ja auch egal. Frau Kleinert heißt nämlich eigentlich keiner von uns. Also doch, schon, aber nicht in echt, nur so, als Spitzname. Frau Kleinert, aka meine Tochter, ist die Namensgeberin dieses Blogs, weil sie irgendwie schon immer Frau Kleinert hieß. Manchmal heißt sie auch Kleinchen, Friedbert, Friedibuh, Friedeline. Kann sie sich später was aussuchen von. Und wenn der Blog heißen würde wie ich, dann würde er „Frau Schmidt“ heißen. Hm. Naja, nee, ich weiß nicht. Rockt nicht so. Oder, wie mein Sohn: „mein kleiner Schnaps“. Nee. Iiiih. Oder, wie der Mann? „Paposch“? Och nö. Deswegen: Frau Kleinert, das sind wir: eine Berliner Familie, die die Stadt gegen den Rand getauscht hat und nun froh wie die Made im Speck in eben dessen Gürtel sitzt. Manche kennen mich als Ponymuddi, die meisten aber als Nora. Und wenn ich nicht gerade logger blogge, dann mach ich irgendwas mit Medien oder irgendwas mit Muddi.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s